Schrift:
englisch polnisch






Wir arbeiten für die Region mit freundlicher Unterstützung der Städtischen Werke Guben GmbH

Veranstaltungen

Live in Concert - DIE GUITARREROS [26.08.2016]
Folge deinem inneren Kompass mit Tino Wach und Paula Licht [27.08.2016]
Familiensonntag [28.08.2016]
Sounds of Hollywood / Philharmonic - Rock [02.09.2016 - 03.09.2016]
Kabarettistin und Sängerin Marga Bach - Männer über 40 [02.09.2016]





 



 


Das Projekt wir aus den Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms der grenzübergreifenden Zusammenarbeit Polen (Wojwodschaft Lubuskie)-Brandenburg 2007-2013, Small Projekt Fund und Netzwerkprojektefonds der Euroregion Spree-Neiße-Bober, kofinanziert. „Grenzen überwinden durch gemeinsame Investition in die Zukunft.“

Sie befinden sich hier: Startseite > MUT - Marketing und Tourismus Guben e.V.

MUT - Marketing und Tourismus Guben e.V.

 

Guben befindet sich im Osten Deutschlands, direkt an der Neiße und bildet als Zwillingsstadt zu Gubin die Brücke zum Nachbarland Polen. Der Gast kann in Guben und Gubin in einer Stadt zwei Länder entdecken. Die Neiße inmitten der beiden Städte ist verbindendes Element.

   
Die Region Guben verfügt über ein gut ausgebautes Radwegenetz. Unterschiedliche Erlebnisbereiche an den Wegen, lassen jede Tour zu einem besonderen Erlebnis werden.
   
Wir wünschen Ihnen einen angenehmen Aufenthalt. Guben und seine Region, ist für jeden eine Reise wert. Wählen sie Ihre persönliche Urlaubsunterkunft, egal ob für eine Nacht oder länger.
   
Am Ufer die Weite eines Sees genießen, durch Wälder und Wiesen vorbei an Auenlandschaften und uralten Bäumen radeln, auf der Neiße paddeln, das können Sie in der Region Guben.
   

Auch in diesem Jahr bieten wir Ihnen eine breite Palette an buchbaren Touren an. Für Jeden ist etwas von März bis Oktober dabei. Stadtführungen mit Piepsi und Tretrollern, Radwanderführungen dies- und jenseits der Neiße, Wanderführungen durch den landschaftlichen Schatz der Gubener Umgebung oder mit Paddel und Pedale die Neiße oder Oder erkunden. Diese und weitere Angebote zeigen Ihnen Guben und die Gemeinde Schenkendöbern von Ihrer schönsten Seite. Machen Sie mit, wir freuen uns auf Sie.

   

1995 wurde das Appelfest, zurückgehend auf die für Guben alte Obstbautradition, durch den damaligen Fremdenverkehrsverein "Neißeland Guben" e.V. ins Leben gerufen. Seitdem ist das Fest zu einer festen kulturellen Tradition für die Stadt Guben und die Umgebung geworden. Die Wahl der Symbolfigur, der „Gubener Apfelkönigin“, die den Verein, Guben und die Umgebung in ganz Deutschland vertritt, ist der Höhepunkt an diesem Wochenende. Seit 2007 organisiert der Marketing und Tourismus Guben e.V. zusammen mit den Gubener Versorgungsbetrieben die traditionelle Kulturveranstaltung. Das Programm des diesjährigen Gub'ner Appelfestes finden sie hier zum Download.


 

MUT - Marketing und Tourismus Guben e.V. | Impressum