Schrift:
englisch polnisch






Wir arbeiten für die Region mit freundlicher Unterstützung der Städtischen Werke Guben GmbH

Veranstaltungen

Sitzung des Wahlausschusses zur Feststellung des BM-Wahlergebnisses, Sitzungssaal (Raum 236) [24.04.2018]
Guben-Talk: Jens Weißflog [25.04.2018]
Schüler präsentieren Programm für Jugend musiziert [25.04.2018]
Offener Tanzkreis für Frauen [25.04.2018]
Die Ladiner Konzert [27.04.2018]





 



 


Das Projekt wir aus den Mitteln des Europäischen Fonds für Regionale Entwicklung im Rahmen des Operationellen Programms der grenzübergreifenden Zusammenarbeit Polen (Wojwodschaft Lubuskie)-Brandenburg 2007-2013, Small Projekt Fund und Netzwerkprojektefonds der Euroregion Spree-Neiße-Bober, kofinanziert. „Grenzen überwinden durch gemeinsame Investition in die Zukunft.“

Sie befinden sich hier: Veranstaltungen >

Offener Tanzkreis für Frauen

Veranstaltung am: 20.03.2018

Seit Juli 2017 bietet das Netzwerk Flucht und Migration mit Unterstützung der Heilsarmee einen Treff für Frauen mit und ohne Migrationshintergrund an.
Den Interessen der Frauen folgend, liegt der Schwerpunkt derzeit im Bereich Bewegung und Tanzen. Frauen und Mädchen können bei ländertypischer Musik soziale Kontakte knüpfen und miteinander ins Gespräch kommen.
Dazu laden wir Frauen und Mädchen herzlich ein!
Kontakt: Netzwerk Flucht und Migration über
Stabstelle GBA/BHBA/IBA/Familie Stadtverwaltung Guben
Frau Bellack, Frau Fehlow
0 35 61 / 68 71 10 61; 0 35 61 / 68 71 10 62
gba@guben.de; fehlow.m@guben.de

15.30 Uhr

Ort: Heilsarmee Guben, Brandenburgischer Ring 55, Guben

Veranstalter

Name: Öffentlichkeit/Marketing/Kultur
Firma/Verein: Stadt Guben
Anschrift: 03172 Guben Gasstraße 4
Telefon: 03561 / 68710

 

MUT - Marketing und Tourismus Guben e.V. | Impressum