deutsch englisch polnisch

Live im Biergarten Fabian Zeller

Veranstaltung am: 29.06.19

Als Wanderer zwischen den Welten mit portugiesischen und deutschen Wurzeln verbindet der Gitarrist Fabian Zeller auf ganz natürliche Weise die emotionale Intensität des Fado (Saudade) und sein jugendliches Temperament mit der fundierten Struktur und Klarheit klassischer Musiktradition.

Dass er als virtuoser Magier auf seinem Instrument gilt, bestätigt nicht zuletzt die Gitarrenlegende Carlo Domeniconi: „Solche Musiker braucht die Gitarre.“

Ob als gefragter Solist von Orchestern wie der Robert-Schumann-Philharmonie mit dem weltberühmten
„Concierto de Aranjuez“, ob mit seinem Soloprogramm, von dem 2018 die CD „NovoMundo“ erschien oder in Projekten wie dem Duo Resonado – der junge Künstler verschafft sich sowohl bei Festivals wie den „Darmstädter Gitarrentagen“ oder dem „Jazzfest Ahrenshoop“ als auch in Konzertsälen in Lateinamerika, Asien und vielen europäischen Ländern internationale Anerkennung. Seine Konzerte gelten bei Publikum und Presse als „Gitarrenfeuer“ (Ostseezeitung).

Seine Kompositionen, die unter anderem beim Verlag Edition Margaux Berlin verlegt werden, werden von namhaften Musikern wie Nora Buschmann interpretiert. Fabian Zeller studierte in Deutschland und Brasilien und gehört zu den wenigen ausgewählten Musikern, die an der Hochschule für Musik Dresden die Meisterklasse im Fach “Akustische Gitarre“ erreicht haben.

 

Volkshaus – Biergarten
ab 19.00Uhr
Eintritt frei

online-29.06.19-Live-im-Biergarten-Fabian-Zeller-1030x1028

Volkshaus Guben


  • 03172 Guben, Bahnhofsstraße 6
  • 03561/431523