einverstanden Wir verwenden Cookies, um unsere Webseite für Sie möglichst benutzerfreundlich zu gestalten. Wenn Sie fortfahren, stimmen Sie der Verwendung von Cookies auf dieser Webseite zu. Weiterführende Informationen erhalten Sie in der Datenschutzerklärung.
Unterkunft suchen

Kleiner Ausflug

Wer den Besuch der Doppelstadt Guben-Gubin mit einem Ausflug ins polnische Umland verbinden möchte, der kann dieser kurzen Route folgen. Sie führt über kleine Straßen und ländliche Wege. Zwischen Dobrzyn und Zenichow, an der Fernstraße 32 gelegen, lädt ein Reiterhof mit Gastronomie und Angelteichen zur Pause und zum Verweilen ein. Zurück in Gubin sollte man das Wahrzeichen der Stadt, die Stadt- und Hauptkirche, sowie das ehemaligen Rathaus, das heutige Kulturhaus, besichtigen.
 
Streckenverlauf:
Neißebrücke Guben-Gubin – Gubin – Biezyce – Zawada – Dobrzyn – Zenichow - Gubin

Weglänge:
ca. 18 km
 
Wegbeschaffenheit:
Radroute auf geeigneter Straße (ruhige, mäßig befahrene Straße)
Radroute auf unbefestigten, witterungsabhängig befahrbaren Wegen

Sehenswürdigkeiten:
Stadtkerne Gubin/Guben
Stadt- und Hauptkirche Gubin
Kulturhaus Gubin (ehemaliges Rathaus)
Reiterhof in Zawada

Gastronomie:
Reiterhof zwischen Dobrzyn und Zenichow
Restaurant Tercet Gubin
Kleiner Ausflug, Foto: MuT Guben Kleiner Ausflug, Foto: MuT Guben

Öffnungszeiten

Die Öffnungszeiten entnehmen Sie bitte der Webseite des Anbieters.

Ihr Browser wird zur Darstellung von Google Maps nicht mehr unterstützt.